Widerrufsrecht

Rücktrittsrecht

Dem Kunden wird im Rahmen des Fernabsatzgesetzes das Recht eingeräumt, innerhalb von sieben Werktagen (Samstag zählt nicht) ab Einlangen der Ware beim Kunden vom Vertrag zurückzutreten. Der Widerruf muss schriftlich, per e-mail, FAX, Brief oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung. Einer Begründung bedarf der Rücktritt nicht.

Das Rücktrittsrecht berechtigt nur unbenützte und original verpackte Waren rückzusenden. Von dem Rückgaberecht ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden, sowie Sonderbestellungen. Wird die Ware durch den Kunden oder eine ihm zuzurechnende Person schuldhaft zerstört, beschädigt oder durch Benutzung in ihrem Wert gemindert, so hat der Kunde den Wert der Ware oder die Wertminderung zu ersetzen.

Mit der fristgerechten Ausübung des Rücktrittsrechtes wird der Vertrag aufgelöst und der Kunde verpflichtet sich innerhalb von zwei Wochen die gelieferte Ware (wenn der Rücktritt nicht bereits durch Rücksendung ausgeübt wurde) postgerecht verpackt zurück zu senden an:

Renate Staub
Schamanische Werkstatt
Dr. Anton Brucknerstr. 34
A-4840 Vöcklabruck
Österreich

Die Rücksendung ist ausreichend zu frankieren, es sei denn, die gelieferte Ware entsprach nicht der bestellten. Bereits geleistete Zahlungen werden vom Verkäufer innerhalb von 30 Tagen ab Eingang der Rücksendung dem Kunden per Überweisung zurückerstattet oder gutgeschrieben.